Angemessene Juwelen

Faire Juwelen und ethische Mode

Omyoki, fairer und handgemachter Schmuck

Moderne Frauen wollen schön und selbstbewusst sein, auf sich selbst aufpassen, ethisch konsumieren, sich gesund ernähren und Qualitätsprodukte tragen!

Omyoki wurde geschaffen, um ethische Mode zu fördern, mit Qualitätsprodukten, die von Handwerkern aus Entwicklungsländern handgefertigt und hergestellt werden. Wir haben uns für einen fairen Handel entschieden, um die Lebens- und Arbeitsbedingungen von Handwerkern und ihren Familien in benachteiligten Ländern als unseren zu verändern.

Unsere Fair-Trade-Schmuckstücke werden in Indien, Nepal, von Tibetern aus indischen und nepalesischen Gemeinden und von Karen-Stämmen in Thailand handgefertigt. Wenn Sie sich für eine ethische Mode entscheiden, entscheiden Sie sich für Produkte, die traditionell hergestellt werden, in Workshops besucht werden, aber auch, um den Einheimischen zu helfen, das weltliche Know-how zu erhalten, das verloren geht.

Unsere Produkte werden von Handwerkern in kleinen Werkstätten, von Frauengruppen oder von isolierten Handwerkern hergestellt. Unser Ziel ist es, Arbeit in benachteiligten Gegenden als unseren zu leisten und das Leben der Handwerker und ihrer Familien zu verbessern.

Omyoki Herz Schmuck

Fair-Trade-Designer-Schmuck

Développement
Für Autonomie und Gemeinschaftsentwicklung.
Qualität
Produkte auf traditionelle Weise handgemacht zu haben.
Die Achtung
Für den Respekt einer Arbeit, die von lokalen Kunsthandwerkern und Künstlern gut gemacht wird.
Nachhaltige Wirtschaft
Für eine nachhaltige Wirtschaft und eine Teilung des Reichtums in der Welt.

Was ist fairer Handel?

Die Fair-Trade-Charta wurde in 2001 erstellt und kann als zusammengefasst werden

„Fairer Handel ist eine Geschäftspartnerschaft, die auf Dialog, Transparenz und Respekt basiert und deren Ziel es ist, mehr Gerechtigkeit im Welthandel zu erreichen. Es trägt dazu bei Nachhaltige Entwicklung durch bessere Handelsbedingungen und die Gewährleistung der Rechte von Produzenten und marginalisierten Arbeitnehmern ...

Ethnischer Schmuck