Omyoki Zen Juwelen sind nützliche Juwelen, mit einer starken Symbolik. Verbunden mit Buddhismus, Meditation und Yoga werden unsere Juwelen liebevoll von Buddhisten und Hindus erschaffen. Unser Zen-Schmuck wird in Frankreich entworfen und von talentierten Handwerkern in Nepal, in tibetischen Gemeinden und in Indien in einer Logik des fairen Handels handgefertigt.

Lesen Sie mehr darüber...

Die Zen Schmuckkollektionen

  • Kathmandu-Sammlung : Eine Palette von Zen-Schmuck aus 925er Silber und feinen Steinen, handgefertigt mit Delikatesse. Ihre Symbolik ist mächtig, mit Mala, Lotusblumen, Bäumen des Lebens ...
  • Lhasa-Sammlung : Ein Universum aus Mala, Meditationsstützen, Zen-Armbändern und passenden Ohrringen. Diese Zen-Schmuckstücke wurden von einem Handwerker im Herzen Nepals liebevoll handgefertigt.
  • Dharamsala Sammlung : Meditationsringe aus massivem Silber, manchmal mit Messing- und Kupferringen verziert. Diese Ringe bauen Stress ab, kanalisieren den Geist und drehen sie endlos.

Herkunft unseres Zen-Schmucks

Omyoki Zen Schmuck wird in Frankreich, manchmal auch in Zusammenarbeit mit lokalen Handwerkern und in Handarbeit in Nepal, tibetischen Gemeinden und Indien hergestellt. Die Mala und Zen Armbänder werden alle liebevoll von Mahesh, einem nepalesischen Kunsthandwerker, im Herzen von Kathmandu gefertigt. Silberschmuck wird von Buddhisten und Hindus in Nepal und Indien hergestellt.