Der Thai Omyoki Schmuck ist komplett handgefertigt von Karen Stammes-Kunsthandwerkern. Unsere Kreationen sind in gebürstetem Silber, poliert oder gehämmert. Der Stil unseres thailändischen Schmucks ist sehr modern und hat eine exotische Note. Klare Linien, die Frauen begeistern werden, die moderne Designs lieben. Alle unsere Schmuckstücke werden im Hinblick auf einen fairen Handel hergestellt und verkauft.

Lesen Sie mehr darüber...

Thailändischer Schmuck, der Omyoki macht

Der thailändische Omyoki-Schmuck wird im Nordwesten des Landes in der Nähe von Chiang Mai hergestellt. Dieses hügelige Gebiet nahe der burmesischen Grenze ist die Heimat der Karen-Stämme, die für ihre Webkunst und ihren Silberschmuckschmuck berühmt sind. Die Karen wanderten vor langer Zeit aus Burma aus und brachten ihr traditionelles Know-how mit.

Omyoki handgefertigten Schmuck

Tatsächlich werden die meisten in Thailand hergestellten Schmuckstücke maschinell hergestellt. Nur Schmuck, der von den Karen-Stämmen in Nordthailand hergestellt wird, ist handgefertigt und nach alten traditionellen Methoden hergestellt.

Der Workshop von Fon & Lek

Die Lek-Werkstatt befindet sich im Norden Thailands, nahe der burmesischen Grenze. Ich habe Fon und Lek zum ersten Mal in Bangkok getroffen, weil sie auf den Markt kommen. Ob Sie es glauben oder nicht, die Kommunikation war anfangs sehr kompliziert, weil die Thais nicht so anglophon sind! Durch Gebärden und Zeit haben wir uns verstanden. Ich war schon ein paar Mal in Nordthailand und die Kreativität, Farben und Einfallsreichtum sind unglaublich.

verfeinern

Sortieren nach: