Tiger Eye Mala Armband

(2 Kundenbewertung)

20,00 

Das Mala Tiger Eye Armband ist ein feines Juwel. Seine 6 mm feinen Steine ​​machen es zu einem feinen und diskreten Modell. Es kann alleine, paarweise oder in Kombination mit einem dünnen Silberarmband getragen werden. Es wurde im Herzen von Kathmandu, der Hauptstadt Nepals, handgefertigt.

Charakteristik

  • Armband in Tigerauge
  • Wird in Nepal in einem handgefertigten Seiden- und Baumwollbeutel geliefert
  • Handgemachtes Juwel in Nepal
  • Fairer Handel

Auf Lager

BESCHREIBUNG

Tiger Eye Mala Armband

Das Mala Tiger Eye Armband ist ein feines Juwel. Seine 6 mm feinen Steine ​​machen es zu einem feinen und diskreten Modell. Es kann alleine, paarweise oder in Kombination mit einem dünnen Silberarmband getragen werden. Es wurde im Herzen von Kathmandu, der Hauptstadt Nepals, handgefertigt.

Die Eigenschaften des Tigerauges

Das Tigerauge ist ein Stein des Schutzes schlechthin. Es schützt auf der physischen und psychischen Ebene. In der Lithotherapie wird das Tigerauge als Schutzstein gegen den bösen Blick, gegen schwarze Magie und schädliche Gedanken verwendet. Es hat auch seinen Platz bei Empathieproblemen, wenn eine Person von den Energien von Orten oder Menschen überwältigt wird. Es ist ein Stein, mit dem Sie sich wieder auf sich selbst konzentrieren und Wurzeln schlagen können.

Der Ursprung des Namens des Tigerauge-Edelsteins liegt in seiner Ähnlichkeit mit dem Auge eines Tigers, aber auch in seiner braunen und gelben Farbe. In der Vergangenheit wurde es auch Stein des Wolfes genannt.

Die Hauptvorkommen des Tigerauges befinden sich in Indien, Südafrika, Australien, Burma, Brasilien, den Vereinigten Staaten, Madagaskar und Russland.

Farben: braun, gelb, rot
Chemische Zusammensetzung: Siliciumdioxid
Härte: 7/10
Chakren: Solarplexus und Wurzel

Symbolisch für die Lotusblume

Die Lotusblume repräsentiert eine buddhistische Metapher. Diese wunderschöne Blume blüht inmitten von Sümpfen, die jedem Individuum die Möglichkeit bieten, Erleuchtung zu erlangen, unabhängig von seiner Ausgangslage. Der Lotus zieht seine Schönheit aus der Dunkelheit des Schlamms, was einen Hinweis auf den Buddha gibt, der beschloss, sein Leben als Prinz aufzugeben, nachdem er das Alter und den Tod seiner Augen gesehen hatte. Die Lotusblume kann den Pfad der Erleuchtung symbolisieren:
• Wurzeln, rein materiell und unterhalb der Wasseroberfläche.
• lässt diese mit dem Tag über der Wasseroberfläche offen.
• Endlich die majestätische Blume, die aus dem Herzen kommt und der Erleuchtung assimiliert werden kann.

Fairer Handel

Omyoki hat sich einem grundlegenden Ansatz verschrieben, all unser Schmuck wird in einer fairen Handelsumgebung hergestellt und verkauft. Wir arbeiten mit talentierten Handwerkern zusammen, mit denen eine einzigartige Beziehung aufgebaut wurde. Jeder Workshop wurde besucht, um die Arbeitsbedingungen sicherzustellen und eine angemessene Vergütung zu erhalten.

Solidarität Schmuck

Weil wir auf der Suche nach Sinn sind, engagieren wir uns direkt, indem wir über den Verein Karuna Sheshen 1000 € pro Jahr für humanitäre Projekte in den Himalaya-Regionen spenden. Zusätzlich wird 3% von jedem Juwel, das SIE kaufen, an diese Organisation gespendet und Sie tragen direkt zur Unterstützung der lokalen Bevölkerung bei. Dies auch bei privaten Verkäufen, Verkäufen und Aktionen. Wir haben unsere Tarife nicht so stark erhöht und verpflichten uns jetzt und in Zukunft zu fairen Preisen für fairen Handel.

Charakteristik

  • Armband in Tigerauge
  • Größe: 20 cm, elastisch
  • 28 Perlen aus 6 mm + 1 Pearl Lotus
  • Wird in Nepal in einem handgefertigten Seiden- und Baumwollbeutel geliefert
  • Handgemachtes Juwel in Nepal
  • Fairer Handel

♥ Finde unsere schönen Bilder auf Instagramoder folge uns weiter Facebook

Weitere Informationen

Farbe

Silber, Braun

Material

Weißmetall, Tigerauge

2 Bewertungen Tiger Eye Mala Armband

  1. Nicole S. (Customer bestätigt) -

    Hervorragend für alle anderen

  2. Marie Piguel (Customer bestätigt) -

Eine Bewertung abgeben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *