Omyoki Türkisschmuck besteht aus 925-Silber und ist mit sorgfältig ausgewählten natürlichen Türkis-Edelsteinen besetzt. Alle unsere Türkisschmuckstücke werden zu 100% von Kunsthandwerkern aus Entwicklungsländern in einer Logik des fairen Handels handgefertigt.

Lesen Sie mehr darüber...

Türkis bietet eine Vielzahl von Farben, die von hellblau bis dunkelblau reichen und mit Schwarz geädert sind. Türkisfarbene Ablagerungen gibt es in vielen Ländern: Tibet, China, Iran, Afghanistan, Mexiko, USA (Arizona), Chile, Australien, Israel, Tansania. Sehr präsent in buddhistischen, nepalesischen oder TibetischEs symbolisiert materiellen und geistigen Reichtum. Türkisblau im Buddhismus repräsentiert das Leben der Menschen in ihrer Dualität von Leben und Tod und der Weisheit von Erde und Himmel.

Die Etymologie des Namens "Türkis" stammt aus türkischem Stein, weil die Europäer ihn in der Türkei gefunden haben (und dies, obwohl das Mineral aus dem Iran importiert wurde). Sie gab der Farbe Türkisblau ihren Namen.

In der Lithotherapie ist Türkis ein Symbol für Mut. Dieser Halbedelstein gilt auch als Quelle des Wohlbefindens. Es ist auch ein Symbol der Weisheit. Es weckt den Adel von Gefühlen, Nachsicht und Großzügigkeit.

Farben: himmelblau, blaugrün bis grüngrau
Chemische Zusammensetzung: basisches hydratisiertes Phosphat von Aluminium und Kupfer.
Chakren: Chakra des Halses und des Halses.