Ethischer Beutel OM hellgrün

OMYOKI Ethik-Taschen werden in Nepal handgefertigt. Dies sind Taschen, die fairen Handel, lokale Rohstoffe und umweltbewusstes Handeln sowie die Arbeit von Frauen in Schwierigkeiten miteinander verbinden. Sie bestehen aus umweltfreundlichen und traditionellen nepalesischen Stoffen und Wildleder oder Nubukleder.

Wildleder ist ein weiches und warmes Material, das Taschen und Beuteln einen Hauch von Chic und Eleganz verleiht. Der hier verwendete stammt aus Indien. Länder, in denen Muslime (unter Hindus ist die Kuh heilig und das Leder wird nicht verwendet) mit Leder, Narbenleder und Wildleder arbeiten.

Wir haben vor einigen Jahren die NGO WSDO (Women's Skills Development Organization) entdeckt und waren berührt von dieser Vereinigung, die von einer Frau für Frauen gegründet wurde. Frauen in Nepal haben sehr selten Zugang zu einer Beschäftigung, und wenn sie einer schwierigen Ehe entkommen, ihren Ehemann verlieren oder abgelehnt werden, geraten sie leicht in Armut, ebenso wie ihre Kinder. WSDO bietet einen anständigen bezahlten Job bei ungefähr fünfhundert Frauen.

Vor kurzem ist ein Zweig des Vereins entstanden, der trendige Modelle herstellt, indem er Teile aus Wildleder und Leder hinzufügt. Alle Produkte sind handgefertigt mit hochwertigen Materialien, ob traditionelle Stoffe, Wildleder oder Reißverschlüsse und Schnallen. Darüber hinaus sind die Nähte, Futter und Schultergurte sehr gut verarbeitet.