Unsere Apatit-Schmuckstücke sind einzigartige Kreationen, in 925er Silber oder feinem Goldmetall. Handgefertigter Schmuck mit Liebe und aus fairem Handel.

Lesen Sie mehr darüber...

Charakteristik

Der Apatit bietet verschiedene Farben, am leichtesten zugänglich sind die blauen und grünen Apatite, wobei die Gelbsorten seltener sind. Oft mit Topas verwechselt, versteckt dieser Stein sein Spiel gut.

Sein Name kommt vom griechischen "Apatan", was "täuschen" bedeutet. In der griechischen Mythologie war Apate eines der Übel, die aus der Büchse der Pandora hervorgehen. Es ist die Gottheit der Täuschung, des Betrugs und der Täuschung.

In der Lithotherapie wird grüner oder blauer Apatit an das Element Wasser gebunden. Es löst die Automatismen und Eindrücke der emotionalen Schocks der Vergangenheit auf. Apatit bewirkt ein tiefes Loslassen und stimuliert die Fähigkeit zur natürlichen Regeneration auf allen Ebenen. Es verlangsamt die Zellalterung und fördert die Wasserzirkulation im Körper.

Farben: Blau, Grün, Gelb
Chemische Zusammensetzung: Siliziumoxid
Chakren: Chakra der Kehle

Wer macht unseren Mondsteinschmuck

Indien - Shankars Werkstatt

Shankars Werkstatt befindet sich in der fabelhaften kleinen Stadt Pushkar im Herzen von Rajasthan. Shankar ist ein junger Hindu, leidenschaftlich für seine Arbeit, investierter Familienvater, sehr engagiert und sehr aktiv in der Gemeinschaft. Shankar arbeitet täglich mit anderen Handwerkern zusammen, da seine Werkstatt sehr klein ist und nicht über alle notwendigen Werkzeuge verfügt. Die Schmuckkreation ist etwas länger als bei anderen Handwerkern, aber das Ergebnis ist es wert, sich Zeit zu nehmen! Wir arbeiten seit frühem 2019 mit Shankar zusammen.

Indien - Govins Werkstatt

Govins Werkstatt befindet sich im Herzen von Rajasthan. Diese Region im Nordosten Indiens ist seit jeher für ihre Schmuckkompetenz bekannt. Rajasthan ist eine sehr farbenfrohe Region mit immensem kulturellen Reichtum. Nicht umsonst ist es eines der touristischsten Reiseziele in Indien. Ich habe Govin 2017 dank mehrerer Geschäftsfreunde in Europa getroffen. Alle rieten mir, Govin zu besuchen und was für ein Treffen! Govin, Muku, Eddy und einige Handwerker arbeiten leidenschaftlich an Silber, Crimpen, Bürsten und Polieren. Die Werkstatt ist eine echte Ali Baba-Höhle voller tausend Halbedelsteine. Keine Maschine, außer etwas zu polieren! Alle Silberschmuckstücke sind handgefertigt, von A bis Z. Vergessen Sie die Maschinen, auch die einfachsten. Umso unglaublicher ist es, die Geburt eines Juwelen zu sehen.

verfeinern

Preisspanne: -

Sortieren nach: